Aktuelles


Kürzlich erschienen:

Chinesische Medizin in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Im HNO-Bereich gibt es zahlreiche Beschwerden, die sich mit den Behandlungsmethoden der chinesischen Medizin effizient behandeln lassen oder ergänzend zu einer konventionellen Therapie eingesetzt werden können.

Das Buch informiert über:

  • Schulmedizinische und TCM-Aspekte der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen im HNO-Bereich
  • Physiologie und Pathophysiologie von HNO-Erkrankungen aus Sicht der chinesischen Medizin
  • Behandlungsmöglichkeiten von HNO-Erkrankungen aus Sicht der chinesischen Medizin – gegliedert nach westlicher Diagnose
  • Integration aller „Säulen" der TCM in den Behandlungsablauf: Akupunktur, Moxibustion, Arzneitherapie, Diätetik, Tuina, Qigong
  • Einbeziehen des Patienten in den Hei-lungsprozess – Patientenschulung mit Tipps zur Selbstbehandlung und zur Vorbeugung (Ernährung, Tuina, Qigong)

 

für weitere Informationen zum Buch bitte klicken